Bucht die Post einen Werbetag bei “Ich trage Ihr T-Shirt”?

1 März 2010 von Stefan Steiner Kommentieren »

Seit ich mit “Ich trage Ihr T-Shirt” am 1. Januar 2010 gestartet bin, hat unser Briefträger viel mehr zu tun. Denn fast täglich kommen Pakete und Briefe mit T-Shirts und Geschenken.

Die Post kämpft allerdings mit dem Rückgang an Volumen, wie  Claude Béglé im Dezember 2009 gegenüber der Südostschweiz bestätigte: “Dieses Jahr habe sich das Tempo des Rückgangs verdreifacht. Bislang habe die Post jährlich ein Minus von 1,5 Prozent hinnehmen müssen, dieses Jahr seien es minus 4,9 Prozent. In der Krise gebe es weniger Werbung, weniger Massen-Mails, mehr B- statt A-Post, und die Leute würden mehr auf E-Mails setzen. Er gehe davon aus, dass der Briefverkehr bis zum Jahr 2015 um 30 Prozent schrumpfen werde, sagte Béglé. Das würde für die Post zu einem Riesenproblem werden. Wenn die Volumen weiter sänken, gäbe dies langfristig Überkapazitäten.”

In diesem Sinne helfe ich eigentlich der Post, dass der Rückgang nicht ganz so dramatisch wie oben erwähnt ausfällt ;-). Als Dankeschön für die Unterstützung könnte die Post ja auch einen Werbetag bei “Ich trage Ihr T-Shirt” buchen. Das wäre dann eine Win-Win-Situation, oder?

Werbetage kann man ganz einfach online im Buchungskalender buchen! Gerne auch gleich mehrere.

Werbung

Schreibe einen Kommentar